Hospitality Event Volkswagen AG – DFB Pokalfinale

Beim 72. DFB-Pokalendspiel trafen am 30. Mai 2015 der VfL Wolfsburg und Borussia Dortmund aufeinander (Endstand 3:1). Der Wolfsburger Hauptsponsor, die Volkswagen AG, hatte aus diesem Anlass 200 VIP-Gäste nach Berlin eingeladen.

Im Auftrag des Automobilbauers organisierte TOP Sportmarketing eine elegante Hospitality im International Club Berlin, einem ehemaligen britischen Offiziersclub mit parkähnlicher Gartenanlage in der Nähe des Berliner Olympiastadions. Hier trafen sich die Besucher vor und nach dem Finale zu sportlichen Gesprächen und Köstlichkeiten vom Grill und aus der Küche. Ein Busshuttle sorgte für den sicheren und komfortablen Transfer zum Stadion.

Zu den Gästen zählten die Olympiasieger Robert Harting (Diskus) und Sven Hannawald (Skispringen), Weltmeisterin Steffi Nerius (Speerwurf) sowie die VfL-Fußballer, die 1995 im Finale gegen Borussia Mönchengladbach unterlagen.

KUNDE Volkswagen AG
EVENT DFB Pokalfinale 2015
DATUM 30. Mai 2015
LOCATIONS International Club/Olympiastadion Berlin
VIP-GÄSTE 200

Leistungen TOP Sportmarketing:

  • Einladungsmanagement
  • Organisation und Durchführung der Veranstaltung
  • Gästebetreuung vor Ort
  • Cateringservice
  • Stadiontransfer der Gäste
  • Bühnenprogramm mit Interviews Spitzensportler
  • Vermittlung von Stadiontickets